Dipl.- Kfm.
Gerd Görtz
Steuerberater, vereidigter Buchprüfer


 
 
 

Wirtschaftsprüfung für KMU (kleine und mittlere Unternehmen)

Das Berufsbild des vereidigten Buchprüfers - der Wirtschaftsprüfer für KMU - wird maßgeblich durch gesetzlich festgelegte Vorbehaltsaufgaben geprägt. Wichtigste Aufgabe der Wirtschaftsprüfung ist die Revision von Jahresrechnungen und Konzernabschlüssen, aber auch die Bewertung von Unternehmen, Gutachten zu betriebswirtschaftlichen Fragen sowie das Prüfen von Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen. „Der vereidigte Buchprüfer" ist der von der Ausbildung und Praxis gesehen geeignete Prüfer für Bilanzen der KMU d.h Kleine und mittlere Unternehmen. Mittelgrosse Unternehmen sind gem. § 267 HGB Unternehmen bis zu einer Bilanzsumme von Euro 13.750.000,-- bzw. bis zu einem Umsatz von Euro 27.500.000,--.Aus dem Berufsrecht: Das Tätigkeitsfeld des vereidigten Buchprüfers entspricht in weiten Bereichen demjenigen der Wirtschaftsprüfer. Das gilt insbesondere für die freiwilligen Abschlussprüfungen. Nur bei den gesetzlich vorgeschriebenen Abschlussprüfungen von Kapitalgesellschaften ist er auf die maximal mittelgroße beschränkt. Die wichtigsten Regelungen für die Berufsausübung des vereidigten Buchprüfers (vBP) sind:

* Wirtschaftsprüferordnung - WPO -

* Berufshaftpflichtversicherung

* Siegel VO  
Neben den gesetzlichen Pflichtprüfungen wird der vereidigte Buchprüfer auch im Rahmen von freiwilligen Prüfungen tätig bei:


Firmengründung


laufende Firmenbetreuung

Investoren müssen ihre Mittel sicher angelegt wissen und von der Geschäftsleitung zuverlässig informiert werden. Die Geschäftsleitung ihrerseits braucht die Gewißheit, daß die Rechnungslegung stimmt und sie sich bei ihren Entscheidungen darauf stützen kann.


Firmenbeendigung

Wirtschaftlichkeitsberatung im Privatbereich

Bei Steuer- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen bildet die Beurteilung des vereidigten Buchprüfers eine wichtige Entscheidungsgrundlage. Qualitätsmerkmale meiner Berechnungen sind das objektive Erfassen und Analysieren der für die Beurteilung notwendigen Einflußgrößen.

.

[Steuerberater] [vereidigter Buchprüfer] [Home-Page]
[Mandantenbrief] [E-Mail]